Schlagwort: Kopfschmerzen

Vitamine, Mineralien & Co…..

Wichtig oder nicht? Einladung zu einer Führung durch das Dickicht aus Mythe, Slogans und Unsicherheiten.

Mit einem starken Immunsystem gesund durch die kalte Jahreszeit

Mit einem starken Immunsystem gesund durch die kalte Jahreszeit.

Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit – wieder in Schwung kommen

Man merkt es schon, der Frühling naht. Die Tage werden länger. Ich persönlich freue mich schon sehr auf die länger werdenden Tage, wärmende Sonnenstrahlen, das frische Grün, blühende Krokusse und Tulpen. Doch… weiterlesen

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie ist ein Heilverfahren, das mit den elektromagnetischen Schwingungen des Körpers arbeitet. Speziell bei Allergien (Heuschnupfen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten) und bei Belastungen mit Umweltgiften können die Beschwerden mithilfe der Bioresonanztherapie gelindert oder behoben werden.

Stress – Wie können Spitzenzeiten abgepuffert werden?

Stress…Wer kennt ihn nicht? Er ist in aller Munde und man spricht fast schon so selbstverständlich darüber wie über das Wetter. Was ist Stress? Wie wirkt er sich aus und wie kann… weiterlesen

Vitamin D – Unfug oder Notwendigkeit? – Ein Bericht über ein absolut unterschätztes Vitamin

  Wiederkehrende Infekte und Erkältungen, Bluthochdruck, Osteoporose, Krebs, Herz- und Kreislaufprobleme, Diabetes, Morbus Crohn und andere chronisch entzündliche Krankheiten, Über- und Unterfunktion der Schilddrüse (Hyper- bzw. Hypothyreose), Hashimoto, hormonelles Ungleichgewicht, klimakterische Beschwerden,… weiterlesen

Magnesium – das Meistermineral

eine Unterversorgung mit Magnesium macht sich durch Wadenkrämpfe, Herz-Rhythmus-Störungen, Kopfschmerzen und Migräne bis hin zur Osteoporose bemerkbar…. Ohne Magnesium läuft nichts.

Narbenentstörung

Eine Narbenentstörung kann diffuse Beschwerden wie chronische Schmerzen, Schwindel, Tinnitus, Schlaflosigkeit, Migräne deutlich lindern. Die Ursache hierfür kann eine Störung der Energieleitbahnen durch auffällige, gerötete oder berührungsempfindliche Narben sein.

Natürliche Hormonersatztherapie – Behandlung mit naturidentischen Hormonen

mit naturidentischen Hormonen

Hitzewallungen, klimakterische Beschwerden (Beschwerden in den Wechseljahren), Haarausfall, Menstruationsbeschwerden, unerklärliche Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, grundlose Erschöpfung können mit einer natürlichen Hormonersatztherapie, mit naturidentischen Hormonen behandelt werden